• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

700.000 € für die Sicherheit in der Stadt Weiden

Neue Drehleiter der Feuerwehr in Dienst gestellt

Eigentlich sollte die neue Drehleiter DLK 23/12 der Feuerwehr Weiden am Samstag, den 18. April, öffentlich in großem Rahmen am Oberen Markt eingeweiht werden. Ebenso war an diesem Tag ein großes Fest für die Bevölkerung in der Hauptfeuerwache geplant. Beides fiel nun leider ebenfalls der Corona-Pandemie zum Opfer. Nun wurde das Fahrzeug in kleinstem Kreis offiziell in Dienst gestellt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jugendfeuerwehr verlegt Übungen ins Digitale

Trotz der durch das Coronavirus verhängten Zwangspause im Übungsbetrieb, ist die Jugendfeuerwehr nicht untätig. Im Rahmen von Online-Spielen und Quizzen erweitern die Nachwuchskräfte fleißig ihr Feuerwehrwissen in allen Bereichen des Feuerwehrdienstes. Das Jugendwartteam der Feuerwehren Weiden und Neunkirchen entwickeln hierfür fortlaufend weitere Lerninhalte in Form von Spielen für die Jugendfeuerwehr.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bereit für gefährliche Einsätze

Einen ganzen Samstag lang haben sich 5 ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Weiden zu Trägern für Chemikalienschutzanzüge ausbilden lassen. Dabei erlernten die Teilnehmer in Theorie und Praxis den Umgang und Einsatz unter dieser besonderen Vollschutzkleidung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Abholung der neuen Drehleiter

Nach fast zweieinhalbjähriger Ausschreibungs- und Planungsphase war es am Montag den 18.11.2019 endlich soweit. Vier Kameraden reisten nach Ulm, um die neue Drehleiter der Fa. Magirus in Empfang zu nehmen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neue Truppführer ausgebildet

14 Kameraden beenden MTA

Im Zeitraum vom 18.09.2019 – 16.11.2019 absolvierten insgesamt 14 Feuerwehrkameraden aus den Feuerwehren Rothenstadt, Frauenricht, Muglhof und Weiden den Abschlussteil ihrer Feuerwehrgrundausbildung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Großbrand in Rothenstadt

Der Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle für Heu und Getreide in Rothenstadt erforderte einen Großeinsatz für Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und des Bay.-Roten Kreuzes.
Da der Brandort zunächst irrtümlich in Etzenricht gemeldet worden war, wurden zunächst vor allem Kräfte des Landkreises Neustadt/WN alarmiert.

Weiterlesen

Drucken E-Mail


Freiwillige Feuerwehr Weiden
Landgerichtsstr. 13
92637 Weiden


info@feuerwehr-weiden.de

Schläuche abholbereit