Gemeinschaftsaktion der Jugendfeuerwehren der Stadt Weiden und des Landkreises Neustadt

Die Aktion der Johanniter mit Unterstützung von Lidl und A.T.U. „Weihnachtstrucker 2011“ unterstützen die Jugendfeuerwehren des Landkreises Neustadt und der Stadt Weiden.

Im Vorfeld sammelten die Jugendfeuerwehren Spenden um Pakete für Hilfsbedürftige in Albanien, Rumänien und Bosnien zu unterstützen.

Von dem gesammelten Geld wurden Grundnahrungsmittel, wie zum Beispiel Mehl und Zucker, sowie Drogerieartikel gekauft. Hier erhielt die Gruppe auch Sachspenden des Drogeriemarktes DM in Weiden, Max-Reger-Strasse.

Am Freitag, den 16.12.2011 und am Samstag, den 17.12.2011, wurden von den Feuerwehranwärtern aus Stadt und Land gemeinsam 122 Pakete gepackt.

Die dafür benötigten Kartonagen stellte das Liebensteiner Kartonagenwerk kostenfrei zur Verfügung.

Am darauffolgenden Mittwoch wurden die Pakete von einem Weihnachtstruck der Firma A.T.U. abgeholt. Hier erklärte Robert Hagn (ehrenamtlicher Weihnachtstruckfahrer seit 11 Jahren) den Mädchen und Jungen den weiteren Ablauf der Aktion und händigte ihnen eine Urkunde für die Teilnahme an der Sammelaktion aus.

Alle Beteiligten der Aktion waren sich einig: 2012 sind wir wieder dabei.

Bei allen Spendern und Unterstützern möchten wir und noch einmal recht herzlich bedanken.

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Weiden und des Landkreises Neustadt




Die Dia-Show enthält 21 Bilder.
Per Klick auf die Pfeile, die im Bild eingeblendet werden, kann schneller durchgeblättert werden.