Nach einem anstrengenden Wochenende (Zelten im Schätzlerbad mit den Jugendfeuerwehren des Landkreises NEW) machte sich die Jugendfeuerwehr Weiden auf den Weg ins Burgenland nach Österreich. Ziel ist der Besuch der Jugendfeuerwehr Weiden am See.
Pünktlich um 7.30 startete die Gruppe am Donnerstag mit ihrem Organisator, Stadtjugendwart Peter Stahl, und ihren Betreuern an der Feuerwache.

Am Nachmittag bezogen wir unser Quartier, die Jugendherberge Neusiedel am See. Nach einem gemeinsamen Abendessen stand der Abend zur freien Verfügung.

Am Freitag lud uns die Freiwillige Feuerwehr Weiden am See zu einem Besuch im Strandbad ein. Bei 26°C durften wir am Nachmittag eine Bootsfahrt mit dem Feuerwehrboot unternehmen. Für uns „Landratten“ war dies eine neue Erfahrung und eine gelungene Abwechslung. Anschließend ging es zu einer Besichtigung eines Weinbaubetriebes. Am Abend wurden wir zum Grillen in der Feuerwache unserer Partnergemeinde eingeladen.

Die Kameraden der Feuerwehr Weiden am See informierten uns über ihre Aktivitäten während des Jahres in Form einer Power-point-Präsentation.

Am Samstag stand Kultur auf dem Programm. Die Fahrt ging nach Wien. Eine 4-stündige Stadtrundfahrt informierte uns über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Nachmittag stand für alle zur freien Verfügung. Einige nutzen die Zeit für einen Besuch am
Prater. Der Rest erkundigte die Innenstadt.

Am Sonntag ging es bei herrlichem Wetter wieder nach Hause. Als Dankeschön für die Einladung nach Weiden am See, erwarten wir die Jugendfeuerwehr unserer Partnergemeinde nächstes Jahr zu einem Besuch in Weiden i. d. OPf.

 


Die Dia-Show enthält 43 Bilder.
Per Klick auf die Pfeile, die im Bild eingeblendet werden, kann schneller durchgeblättert werden.