Home Einsätze 2013 März Schwerer Verkehrsunfall
gabelsbergerstrasse

 

 

Am Montag, den 11. März, kam es erneut zu einem schweren Verkehrsunfall im Stadtgebiet.

 

 

 

 

 

Am Rot-Kreuz-Platz missachtete ein auf der Prinz-Ludwig-Str. stadtauswärts fahrender PKW das Rotlicht der Ampelanlage. Ein Kleinwagen, der von der Dr.-Martin-Luther-Straße links in die Gabelsbergerstraße einbiegen wollte, fuhr dem Verursacher mit voller Wucht in das Heck und schleuderte das Fahrzeug auf einen Gehsteig, wobei die gesamte Hinterachse herausgerissen wurde. Nach Alarm für die Hauptfeuerwache, rückte der komplette Rüstzug mit 15 Einsatzkräften zur Unfallstelle aus.

gabelsbergerstrasse1 gabelsbergerstrasse2

 

Bei Eintreffen waren die Personen bereits befreit und wurden vom Rettungsdienst betreut, der Verursacher wurde anschließend verletzt ins Klinikum Weiden eingeliefert. Die Feuerwehr Weiden sicherte die Unfallstelle ab, regelte den Verkehr und reinigte nach Abschluss der Bergungsmaßnahmen die Fahrbahn. Die Gesamteinsatzdauer betrug rund eine Stunde. 

 

 

gabelsbergerstrasse3 gabelsbergerstrasse4