Home

Auch heuer haben die Jugendgruppen der Weidener Feuerwehr und der Ortsteilwehren Neunkirchen und Rothenstadt am Wissenstest teilgenommen. Im vorangegangen Übungsjahr wurden die Feuerwehranwärter von ihren Jugendwarten ausführlich darauf vorbereitet. Kenntnisse über Unfallverhütungsvorschriften und die Anwendungen in der Praxis war ein Teil des Testes.  
 


Ebenso mussten die Mädchen und Jungen über ihre Schutzkleidung bzw. die Schutzkleidung der aktiven Wehr Auskunft geben können.
Der richtigen Umgang und die Handhabung von Schläuchen war ein weiterer Prüfungsteil. Alle Feuerwehrkameradinnen und Kameraden nahmen mit Erfolg teil. Stadtbrandrat Richard Schieder dankte allen für ihren eifrigen Einsatz  und sprach den Jugendlichen ein großes Lob aus, denn heute ist es nicht mehr selbstverständlich sich ehrenamtlich zu betätigen.

 



Die Dia-Show enthält 10 Bilder.
Per Klick auf die Pfeile, die im Bild eingeblendet werden, kann schneller durchgeblättert werden.