• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Fahrzeuge Neunkirchen HLF 16/14

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 16/14 auf Basis eines MAN ME 250 B mit Auf- und Ausbau durch die Firma Ziegler.

Technische Daten

 
Fahrzeugart:      Hilfeleistungslöschfahrzeug
Funkrufname:   Neunkirchen 40/1
Besatzung:   Gruppe 1/8
Fahrgestell:   MAN ME 250 B (14.255 MA-LF)
Aufbau:   Fa. Ziegler
Baujahr:   2001
Hubraum:   6871 cm3
Motorleistung:   180 kW (245 PS)
Gesamtgewicht:   14 Tonnen
Länge:   7800 mm
Breite:   2500 mm
Höhe:   3300 mm

 

Aufbau
Albert Ziegler GmbH & Co. KG, Giengen
Aufbau in ALPAS-Bauweise mit fünf Geräteräumen
Feuerlöschkreiselpumpe FP16/8
Druckluftschaumanlage Power Foam Pro
Löschwasserbehälter: 1400 l
Schaummittelbehälter 1: 50 l Class A-Foam
Schaummittelbehälter 2: 100 l Class A-Foam
Schnellangriffseinrichtung mit C-Druckschläuchen
Umfeldbeleuchtung
Tri-Blitz am Heck
Kurbellichtmast am Heck, 2 Halogenstrahler à 1000 W
Halterung für fahrbare Einpersonenhaspel

 

Beladung
Normbeladung LF 16/12
Stromerzeuger 8 kVA, tragbar
hydraulischer Rettungssatz (Schere, Spreizer, 3x Rettungszylinder)
Unterbaumaterial
Hebesatz H2
Mehrzweckzug Zg 16
Beleuchtungssatz
Motorkettensäge
Tauchpumpe
Wassersauger
Überdrucklüfter
Verkehrssicherungsmaterial

 


Freiwillige Feuerwehr Weiden
Landgerichtsstr. 13
92637 Weiden


info@feuerwehr-weiden.de