• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Einsatzkräfte unter Vollschutz

Um für Gefahrgutunfälle stets gerüstet zu sein, wurden in der Feuerwache Weiden sechs Atemschutzgeräteträger zu Einsatzkräften unter Chemikalienschutzanzügen (CSA) ausgebildet. Einen ganzen Samstag wurden die Teilnehmer in Theorie, Praxis und bei einer Einsatzübung intensiv geschult. Bei dieser besonderen Schutzkleidung handelt es sich um einen Vollschutzanzug, der den Träger vor giftigen, ätzenden oder sonstigen gefährlichen Flüssigkeiten, Gasen oder Stäuben schützt.

Nach den theoretischen Grundlagen mussten sich die Teilnehmer unter Realbedingungen an das eingeschränkte Sichtfeld und erschwerte Arbeiten mit der Ausrüstung des Gerätewagen-Gefahrgut gewöhnen. An einem aufgebauten Dekontaminationsplatz wurden die Einsatzkräfte anschließend wieder fachgerecht aus dem Anzug befreit.
Am Ende des Lehrganges übergaben die Ausbilder Klaus Heimann und Tobias Kloppmann die Lehrgangszeugnisse an: Stefanie Rebhan, Verena Pressl, Christoph Reil, Markus Mädl, Stefan Hirmer und Lukas Przetak.

 


Freiwillige Feuerwehr Weiden
Landgerichtsstr. 13
92637 Weiden


info@feuerwehr-weiden.de